Neu? Jetzt registrieren!

So, 07. August 2022

So, 07. August 2022

Schrift: kleiner | größer

Startseite

Aktuelles

Im Rahmen des Förderprogramms "NEUSTART KULTUR" der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien konnte die Stadtbibliothek fünf besondere Lesungen für 173 Kinder und Jugendliche anbieten.

Sylvia Graupner: "Lass uns über Träume reden" am 09.05.22  
Sarah Welk: "Tagesschau & Co - Wie Sender und Redaktionen Nachrichten machen" am 01.06.22  
Joachim Hecker: Experimentallesung "Hecker´s Hexenküche" am 16.06.22  
Tina Kemnitz: "Tolles Buch" - Die Buchempfehlungsshow am 29.06.22  
Julia Ginsbach: Interaktive Lesung zu "Tafiti - großer Zauberer" am 29.07.22


 

 

BUCHSOMMER

Du möchtest in den Sommerferien keine Langeweile?
Dann komm in die Stadtbibliothek und melde dich zum Buchsommer an! Denn hier erwarten dich:
neue, topaktuelle Bücher, jede Menge Spaß und eine großartige Abschlussfeier mit einem Special Guest: Rainer Rudloff.

Du möchtest in den Sommerferien keine Langeweile? Dann komm in die Stadtbibliothek und melde dich zum Buchsommer an! Denn hier erwarten dich: neue, topaktuelle Bücher, jede Menge Spaß und eine großartige Abschlussfeier mit einem Special Guest: Rainer Rudloff.

Wenn du mindestens drei Bücher gelesen hast, erhälst du am Ende der Aktion ein Zertifikat.

Für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 16 Jahren.  Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldeformular für den BUCHSOMMER

Hier geht´s zum Buchsommer

 

Vorlesezeit für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Die Vorlesezeit ist das neue Angebot der Stadtbibliothek Annaberg-Buchholz für Kinder von 3 bis 6 Jahren. Jeden ersten Donnerstag im Monat dürfen sich kleine und große Zuhörer*innen von 16:30 bis 17:00 Uhr auf lustige, spannende, gruselige, abenteuerliche oder märchenhafte Geschichten in der Kinderbibliothek freuen.

Los geht es am 07. April von 16:30 - 17:00 Uhr. Weitere Termine: 05. Mai, 02. Juni, 07. Juli, 04. August. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Foto: Dirk Rückschloss

 

Kostenlose Lesestart-Sets für dreijährige Kinder und Eltern

Ab sofort können Familien mit einem dreijährigen Kind ein kostenloses Lesestart-Set in der Stadtbibliothek Annaberg-Buchholz abholen.

Jedes Set enthält einen kleinen Stoffbeutel, ein altersgerechtes Bilderbuch sowie eine mehrsprachige Informationsbroschüre für Eltern mit Tipps zum Erzählen und Vorlesen. Die Sets können innerhalb der Öffnungszeiten in der Kinderbibliothek abgeholt werden. Wer nicht geimpft, genesen oder getestet ist, erhält das Set am Eingang.

"Lesestart 1-2-3" ist ein Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.